Alt Pfadfinder Rosenheim


  Startseite
    Stammtisch
    Termine
    Jahres-Treffen
    Georgstag
    Memoriam
    Gebet
    Lebensfreude
    Wanderungen
    Aktionen
    DPSG
    Der Große Pfad
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 



  Links
   DPSG Rosenheim
   Deutsche Pfadfinderschaft St.Georg
   Freudes & Förderkreis DPSG München
   Freunde und Förderer der DPSG e.V. Bundesverband
   Pfadfinderdorf Zellhof
   Katholischer Nachrichtendienst
   Christ in der Gegenwart
   Te Deum - Heute -
   Steyler Mission
   Oblaten Ottobeuren
   Stiftung Artenschutz
   METI School Bangladesh
   Anna Heringer, Architektin
   Deutsche Lebensbrücke e.V.
   Projekt Maicole
Kinder in Locuto
   Der unerträgliche Standpunkt




  Letztes Feedback



http://myblog.de/altpfadfinderrosenheim

Gratis bloggen bei
myblog.de





Landschaftspflege 2015 auf der Röthelmoosalm

Pfadfinder schwenden RöthelmoosalmAlmbauern und Pfadfinder
schwenden gemeinsam


Alt-Pfadfinder unterstützen
die Aktion des Landschaftspflegeverbands
auf der Röthelmoosalm


Die Almbauern der Röthelmoosalmgemeinschaft freuen sich über die tatkräftige Unterstützung beim Schwenden des steilen Südhangs oberhalb des Dandlkasers auf der Röthelmoosalm.
Neun Senioren der Pfadfinder aus Laufen und Rosenheim unter der Anleitung von Dr. Sepp Heringer aus Laufen sind drei Tage lang im steilen Gelände im Einsatz.
Mit Motorsense, Astschere, Rechen und Heugabeln schneiden sie Brombeeren und Fichtenanflug aus dem steilen Wiesenhang.



Diese Pflanzen werden vom Weidevieh gemieden. Der Steilhang wird erst im Laufe des nächsten Sommers wieder abgegrast.
Ließen die Almbauern dieses Gestrüpp weiter wachsen, würde es in kurzer Zeit die Lichtweidefläche überwuchern.
In dem nährstoffarmen Magerrasen des Naturschutzgebiets wachsen zahlreiche seltene und schützenswerte Gräser und Kräuter, die offene, besonnte Hänge brauchen.
Der LPV hat Almbauern und Alt-Pfadfinder zusammengebracht und die Aktion organisiert. Ein wichtiges Anliegen des LPV ist es, die Almbauern bei ihrer oft anstrengenden Arbeit zum Erhalt der Kulturlandschaft zu unterstützen.
Besonders die Röthelmoosalm, die vollständig im EU-Vogelschutz-Gebiet liegt, beherbergt viele unterschiedliche Lebensräume vom Hochmoor bis zum Kalkmagerrasen und zeichnet sich deswegen durch eine hohe Biodiversität aus.
Die Alt-Pfadfinder erhalten für ihre landschaftspflegerische Tätigkeit vom LPV ein geringes Entgelt. Das wird wie die Jahre davor, für die Unterstützung der Arbeit der METI-School in Bangladesh überwiesen.

22.10.15 17:15
 
Letzte Einträge: Welthunger durch Verschwendung, Papst Franziskus packt an, Der Name meines Bruders , Versuch über das Göttliche



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung